Böden-
bearbeitung

Böden-
bearbeitung

BAT-DTW-CNC

Bohr- und Montageanlage

Beachtliches Leistungsspektrum

  • Patentiertes System zur Bearbeitung aller sechs Seiten des Werkstücks in einem Durchlauf ohne Umspannen. Keine Rüstzeiten
  • Die Werkstücke werden in X-Richtung durch die Maschine getaktet. Durch die sehr gering bewegte Masse ergeben sich hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten
  • Nahezu alle Bohr- Säge- und Fräsbearbeitungen auch mit Werkzeugwechselsystemen möglich
  • Zusätzliches Setzen und Verschrauben von Montageplatten, Bodenträgern oder ähnlichem von oben und unten möglich
  • Alle Achsverstellungen über geregelte NC-Servoachsen
  • Die Ausstattung mit einem oder mehreren Supporten von oben und/oder unten wird individuell auf das Werkstückspektrum sowie die gewünschte Leistung abgestimmt
  • Hochpräzises Ausmessen der Werkstücke über Servoachsen. Automatische Verrechnung der gemessenen Teiletoleranzen

Kräftige Unterstützung sichert die Bearbeitungsstation

BAT-BLD-CNC

  • Maschine wird als zweite Bearbeitungsstation einer BAT-DTW-CNC zur Erhöhung der Leistung nachgeschaltet
  • Stirnseitige, horizontale Bohr-, Leim- und Dübelbearbeitung in einem Durchlauf
  • Gleichzeitige Bearbeitung von zwei Werkstücken möglich: Bearbeitung der Vorderkante von Werkstück 1 und der Hinterkante von Werkstück 2
Bestückungsbeispiel einer BAT-DTW-CNC mit maximal 6-seitiger Bearbeitung
Jetzt Produkt-PDF herunterladen